Kirstin-Weber-Grinberg-Methode2

Ausbildungen

seit Oktober 2017 Vorbereitung der Heilpraktiker-Prüfung für Psychotherapie

2016 Mitglied im Internationalen Berufsverband der Grinberg-PraktikerInnen (IAGMP).

2015 Abschluß der 3,5 jährigen Ausbildung zur Qualifizierten Praktikerin der Grinberg Methode® bei Claudia Glowik und Vered Manasse, VC-Schule, Berlin
2008 Hatha-Yoga- Lehrertraining (Anusara) bei Lalla und Vilas Turske, CITY YOGA Berlin

Regelmäßige Weiterbildungen

2017 Pantarei Approach bei Claudia Glowik und Vered Manasse, Berlin
Conscious Creator – Jahrestraining bei Barbara Droubay, Life Artists, Berlin
2016 Reiki I, Sanatorische Heilenergien

Über mich

Ich wohn’ im Haus der Möglichkeit… (Emily Dickinson)

Mich fasziniert der Moment, wo wir bereit sind etwas zu wagen und ganz neue Seiten offenbaren. Wo wir zerbrechlich sind, pur – und gleichzeitig Bärenkräfte entwickeln.
Ich begleite meine KlientInnen mit Hingabe dabei, sich selbst zu begegnen und ihre Empfindsamkeit als Kraftquelle zu entdecken – für wahre Stärke, Freude und Lebendigkeit.

Die Arbeit mit dem Körper war für mich selbst eine Offenbarung und hat mir meinen Weg gewiesen. Neben einem Studium und einer Arbeit als Redakteurin habe ich mich kontinuierlich mit körperlichen Ausdruck, Entwicklungsprozessen und Heilung beschäftigt. Ein Grund dafür war auch die Erfahrung von psychischer Krankheit in meiner Familie, die mich als Angehörige zwang mit Extremen umzugehen und das sogenannte “Normale” in Frage zu stellen. Es brachte mich zu der Einsicht, dass es dringend notwendig ist, seine eigenen Bedürfnisse zu erkennen, auszudrücken und zu leben, um gesund zu bleiben – um sein Bestes in die Welt zu geben. Auf diesem Weg bin ich der Grinberg Methode begegnet, die mir so tiefgreifende Veränderungen und Einsichten ermöglichte, dass ich mich entschied die Ausbildung zu machen.

 

Bei dieser Eins-zu- Eins-Arbeit faszinierte mich, dass es nicht um’s „richtig machen“ geht, sondern um den ganz eigenen Ausdruck eines jeden. Ich entdeckte, dass man sich aus festgefahrenen Selbstbildern lösen kann. Nicht über Selbstoptimierung, sondern über das rückhaltlose Fühlen und Annehmen, von dem was wirklich da ist.
Diese Arbeit hat mich gelehrt, meinen Empfindungen in all ihren Widersprüchen voll zu vertrauen und dadurch wieder verbunden und lebendig zu sein.

Ich freue mich Menschen dabei zu unterstützen, sich in neuer Weise zu begegnen und ihren eigenen Weg zu gehen. Es ist für mich der Schlüssel für authentischeres und menschlicheres Miteinander.

In meiner Arbeit verbinde ich Leichtigkeit und Tiefe. Ich begegne auch schwierigen Themen mit Offenheit, Respekt, Wärme und Humor.

Kirstin-Weber-grinberg methode 1